Zuhause > Posts > how-to-use-youtube-url

Was ist eine YouTube-URL? Gründliche Erklärung, wie man sie benutzt!

2024-06-12

Wie man die URL-Analysefunktion von YouTube Analytics nutzt

YouTube ist eine sehr wichtige Plattform für das Videomarketing. Und die URL-Analysefunktion ist sehr hilfreich bei der Messung der Videoleistung.

Mit der URL-Analysefunktion können Sie nachvollziehen, wie Ihre Videos geteilt und abgespielt werden. Dies kann Ihnen auch helfen, den Erfolg Ihrer Werbekampagnen zu bewerten.

Melden Sie sich zunächst bei YouTube Analytics an und wählen Sie im Menü auf der linken Seite "Traffic-Quellen" aus. Wählen Sie dann "Extern" aus den Registerkarten, um den Bericht anzuzeigen.

Dieser Bericht zeigt Ihnen, wo Ihr Video abgespielt wurde (Blogs, Websites, soziale Netzwerke), wie oft es abgespielt wurde, die durchschnittliche Betrachtungsdauer, die CTR (Klickrate) und mehr.

Darüber hinaus enthält dieser Bericht den Ort, an dem das Video eingebettet wurde. Diese Informationen können verwendet werden, um Websites zu identifizieren, die das Video abspielen, und diese strategisch zu vermarkten.

Dieser Bericht enthält auch Informationen zum Datenverkehr aus der Pay-Per-Click-Werbung (PPC). So können Sie die Wirksamkeit Ihrer Werbekampagnen messen.

Insgesamt ist die URL-Analysefunktion von YouTube Analytics ein sehr wichtiges Tool für die Optimierung Ihrer Videomarketingstrategie. Sie liefert wichtige Informationen zum Verständnis und zur Verbesserung der Videoperformance.

Was ist eine YouTube-URL?

YouTube ist eine der beliebtesten Videoportale der Welt. Auf dieser Plattform können Sie Videos hochladen und sie für Ihr Publikum veröffentlichen. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass YouTube-URLs ihre eigenen, einzigartigen Bestandteile haben.

Was sind die Bestandteile einer YouTube URL -1

Neben dem ersten Teil, "https://www.youtube.com/", bestehen die Bestandteile einer YouTube-URL aus der Video- oder Kanal-ID, Abfrageparametern und Fragmenten. Jeder dieser Bestandteile hat eine andere Funktion.

Erstens beginnt eine YouTube-URL immer mit youtube.com. Zweitens enthält die URL wichtige Parameter, da sie Informationen über das Video enthält. Diese Parameter geben die ID, den Titel und die Kanal-ID des Videos an.

Die YouTube-URL https://www.youtube.com/watch?v=dQw4w9WgXcQは gibt zum Beispiel die ID des Videos an (in diesem Fall "dQw4w9WgXcQ"). In ähnlicher Weise können Sie den Titel des Videos mit dem Abfrageparameter "t" nach der URL watch überprüfen. Der Titel dieses Videos lautet zum Beispiel "Rick Astley - Never Gonna Give You Up (Official Music Video)".

Außerdem enthält die YouTube-URL, wie viele andere Websites auch, Schrägstriche (/). Diese Schrägstriche werden verwendet, um Segmente der URL zu trennen. So werden zum Beispiel https://www.youtube.com/watch?v=dQw4w9WgXcQ&t=0s&index=2&list=PLFgquLnL59alGJcdc0BEZJ_aN1KfapRNFでは, die ID des Videos, der Abfrageparameter "t" sowie die Abfrageparameter "index" und "list" angezeigt.

Im Allgemeinen ist die YouTube-URL ein wichtiges Element, das Informationen über das Video enthält. Wenn Sie diese Elemente richtig verstehen, können Sie Ihr Video veröffentlichen und es mit Ihrem Publikum teilen.

Was ist zu tun, wenn sich Ihre YouTube-URL ändert?

Es kommt häufig vor, dass sich YouTube-URLs ändern. Zum Beispiel, wenn ein Video entfernt wird oder es eine Aktualisierung auf der Plattform gibt. In solchen Fällen wird den Nutzern eine Fehlerseite angezeigt, wenn sie auf den Link klicken.

Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge. Mit der folgenden Methode können Sie nach der Änderung einfach auf die richtige URL zugreifen.

Wenn sich die YouTube-URL geändert hat, können Sie die Umleitungsfunktion verwenden. Dadurch wird die alte URL automatisch an die neue weitergeleitet. Sie können die geänderte URL auch manuell aktualisieren.

3.1 Suche nach dem Videonamen

Am einfachsten ist es, die Suche über den Namen des Videos zu starten. Geben Sie einfach den Namen des Videos ein, um die URL nach der Änderung zu finden. Beispiel: Doraemon SongWennSie versuchen, einen Song auf Youtube herunterzuladen, indem Sie nach einem Video des Songs suchen.

3.2 Ändern Sie die Zeichenfolge nach "watch

Es erfordert etwas mehr Arbeit, aber es ist möglich, die geänderte URL anhand der alten URL zu finden. Denken Sie daran, dass "https://www.youtube.com/watch?" der erste Teil der neuen URL ist. Als nächstes müssen wir die Zeichenfolge der geänderten URL ermitteln. Dies ist die Reihe von Zeichenfolgen, die auf das "watch?v=" der alten URL folgen. Kopieren Sie diese Zeichenfolge und fügen Sie sie nach dem "v=" in die neue URL ein. Sie können nun auf die geänderte URL zugreifen.

3.3 Verwendung der Wayback Machine

Die Wayback Machine ist eine digitale Bibliothek, die Sicherungskopien von früher veröffentlichten Websites speichert. Wenn eine alte URL verschwunden ist, kann die Wayback Machine verwendet werden, um eine Kopie der vorherigen Seite zu finden.

Wenn sich Ihre YouTube-URL geändert hat, können Sie mit den oben genannten Methoden nach der Änderung ganz einfach auf die richtige URL zugreifen. Bitte teilen Sie diese Informationen mit Ihren Zuschauern, damit auch sie die neue URL mit der gleichen Methode leicht finden können.

Was ist eine YouTube-Weiterleitungs-URL?

Eine YouTube-Weiterleitungs-URL ist eine Funktion, die eine alte URL an eine neue URL weiterleitet. So können Nutzer auf Seiten unter der neuen URL zugreifen, selbst wenn die alte URL mit einem Lesezeichen versehen ist.

Im Gegensatz zu normalen Video-URLs sind YouTube-Weiterleitungs-URLs Übergangs-URLs, die angezeigt werden, nachdem eine bestimmte Aktion durchgeführt wurde. Dies spielt eine wichtige Rolle bei Werbe- und Marketingkampagnen.

Wenn Sie zum Beispiel ein bestimmtes Produkt verkaufen, können Sie mit einer YouTube-Weiterleitungs-URL die Schritte minimieren, die ein Nutzer benötigt, um auf Ihre Anzeige zu klicken und Ihre Produktseite aufzurufen.

YouTube-Umleitungs-URLs werden häufig von Werbenetzwerken wie Google Ads und DoubleClick Campaign Manager verwendet. Diese Funktion ist sehr nützlich, um die Anzeigenschaltung schnell und effektiv zu verwalten.

Die Verwendung von YouTube-Weiterleitungs-URLs ermöglicht auch das Targeting auf bestimmte Regionen und Geräte. So können Sie den ROI Ihrer Werbekampagnen maximieren und mehr potenzielle Kunden erreichen.

Insgesamt sind YouTube-Weiterleitungs-URLs ein wichtiges Instrument für den Erfolg Ihrer Werbe- und Marketingkampagnen. Wenn sie effektiv eingesetzt werden, können sie Ihnen helfen, ein größeres Zielpublikum zu erreichen und das Geschäftswachstum zu fördern.

Wie man YouTube-URLs verkürzt

Das Kürzen einer langen URL macht das Teilen bequemer; YouTube bietet eine Funktion zum Kürzen von URLs.

Durch das Kürzen von YouTube-URLs werden die Links einfacher und lassen sich leichter weitergeben. Gekürzte URLs sehen außerdem schön und beeindruckend aus. Im Folgenden findest du eine Anleitung, wie du eine YouTube-URL kürzen kannst.

Bitly verwenden

Bitly ist ein kostenloser URL-Verkürzer. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Kürzen einer YouTube-URL mit Bitly.

  1. Wählen Sie das Video auf YouTube aus, das Sie verkürzen möchten.
  2. Kopieren Sie die URL, die in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird.
  3. Gehen Sie auf die Bitly-Website und fügen Sie die kopierte URL in das Feld "Kürzen Sie Ihren Link" oben auf der Seite ein.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kürzen", um die verkürzte URL zu generieren.

Google URL Shortener verwenden

Google URL Shortener ist ein von Google bereitgestelltes Tool zum Verkürzen von URLs. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Kürzen einer YouTube-URL mit dem Google-URL-Verkürzer.

  1. Wählen Sie das Video auf YouTube aus, das Sie verkürzen möchten.
  2. Kopieren Sie die URL, die in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird.
  3. Rufen Sie die Website des Google-URL-Verkürzers auf und fügen Sie die kopierte URL in das Feld "URL kürzen" in der Mitte der Seite ein.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "URL kürzen", um die verkürzte URL zu generieren.

So kürzen Sie eine YouTube-URL. Gekürzte URLs sind nützlich für die Weitergabe in Blogs, sozialen Netzwerken und E-Mails. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine übermäßige Verkürzung dazu führen kann, dass die URL als Spam eingestuft wird.

So zeigen Sie Ihr YouTube-Videoverhalten an

YouTube ist die beliebteste Videoplattform der Welt. Viele Menschen nutzen YouTube für eine Vielzahl von Zwecken. Das Wichtigste bei der Nutzung von YouTube ist jedoch, den Verlauf der angesehenen Videos zu überprüfen.

Der Verlauf ist eine Aufzeichnung der Videos, die Sie in der Vergangenheit angesehen haben. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn du dir ein Video, das du schon einmal angesehen hast, noch einmal ansehen möchtest oder ein Video, das du magst, in deinem Verlauf findest.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Sehverhalten zu überprüfen

  1. Melden Sie sich bei YouTube an.
  2. Klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie "Verlauf" aus dem Dropdown-Menü.
  3. Sie sehen eine Option namens "Verlauf". Klicke sie an.
  4. Auf der Seite "Verlauf" wird eine Liste der Videos angezeigt, die Sie in der Vergangenheit angesehen haben. Sie können den Titel des Videos, die Anzahl der Aufrufe sowie das Datum und die Uhrzeit des Uploads sehen.
  5. Um ein Video abzuspielen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Abspielen".

Wenn Sie ein bestimmtes Video aus Ihrem Anzeigeverlauf entfernen möchten, folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

  1. Klicken Sie auf das "Drei-Punkte-Symbol" rechts neben dem Video, das Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf "Löschen".
  3. Wenn ein Bestätigungsdialogfeld erscheint, klicken Sie auf "Löschen".

So können Sie den Verlauf von YouTube-Videos überprüfen. Mit dieser Funktion können Sie leicht die Videos finden, die Sie in der Vergangenheit angesehen haben, oder die Videos finden, die Sie mögen, um sie weiter herunterzuladen.

Laden Sie Videos und Musik von YouTube-Kanälen, YouTube-Filmen, Facebook, Twitter, Instagram und über 1000 beliebten Audio- und Video-Sharing-Websites herunter.

Wie Sie die Anzahl der Aufrufe Ihrer YouTube-Videos erhöhen können

Um auf YouTube erfolgreich zu sein, müssen Sie die Zahl der Aufrufe erhöhen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die Zahl der Aufrufe Ihrer YouTube-Videos erhöhen können.

Verbessern Sie Ihren Titel und Ihre Beschreibung

Titel und Beschreibungen sind entscheidend für die Steigerung der Besucherzahlen in Suchmaschinen. Achten Sie auf SEO, verwenden Sie geeignete Schlüsselwörter und erläutern Sie Ihren Zweck. Es ist auch wichtig, Informationen bereitzustellen, die für Ihr Publikum von Interesse sind.

Gestalten Sie die Miniaturansichten attraktiv.

Thumbnails sind entscheidend dafür, dass die Besucher auf Ihr Video klicken. Achten Sie darauf, saubere, klare Bilder zu verwenden, die farbig sind und ins Auge fallen.

Werben Sie in den sozialen Medien

Zusätzlich zu Ihrem YouTube-Konto können Sie Ihre Videos auch über soziale Medien wie Twitter, Facebook und Instagram bewerben. Vor allem, wenn Sie einen eigenen Blog oder eine Website haben, können Sie Ihre Videos ganz einfach mit einem Einbettungscode weitergeben.

Aufruf zum Teilen

Es ist sinnvoll, am Ende Ihres Videos eine Nachricht einzufügen, die zum Teilen und Kommentieren aufruft. Wenn die Betrachter das Video teilen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es mehr Aufrufe erhält.

Dies sind nur einige Möglichkeiten, um die Anzahl der Aufrufe Ihrer YouTube-Videos zu erhöhen. Wenn Sie diese Methoden befolgen, können Sie Ihre Zuschauerzahlen erhöhen und auf YouTube erfolgreich sein.

Wie man die URL für einen YouTube-Livestream erhält

Die Methode, um die URL für einen YouTube Live Stream zu erhalten, ist sehr einfach. Melden Sie sich zunächst bei YouTube Studio an und wählen Sie "Live Streaming" aus dem Menü auf der linken Seite. Klicken Sie dann auf den Titel des Live-Streams, um die Detailseite aufzurufen.

Um die URL zu erhalten, klicken Sie auf "URL freigeben" unter dem Abschnitt "Für Zuschauer veröffentlichen...". Daraufhin wird die URL des Live-Streams angezeigt. Sie können diese URL in die Zwischenablage kopieren und sie bei Bedarf weitergeben.

Wenn Sie diesen Schritt jedoch vor der Verbreitung durchführen, kann sich die URL des YouTube-Livestreams ändern. Wir empfehlen daher nicht, die URL vor der Verteilung freizugeben. Stattdessen ist es am besten, die URL nach der Verteilung freizugeben.

Sie können die URL auch während des Live-Streams für die Zuschauer freigeben, indem Sie in YouTube Studio "Live-Streaming" auswählen und auf das Symbol "Teilen" in der oberen rechten Ecke des Streaming-Bildschirms klicken. Dort können Sie die URL anzeigen, die die Teilnehmer benötigen, um den Live-Stream anzusehen.

So erhalten Sie die URL eines YouTube-Livestreams. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie die URL leicht freigeben und mehr Zuschauer anziehen.

So betten Sie YouTube-Videos auf anderen Websites ein

YouTube ist eine der beliebtesten Videoportale der Welt, und viele Menschen laden ihre Videos dort hoch. Wenn Sie jedoch möchten, dass mehr Menschen die von Ihnen erstellten Videos sehen, reicht es möglicherweise nicht aus, sie einfach auf YouTube hochzuladen.

Sie können Ihr Publikum erweitern, indem Sie Ihre YouTube-Videos auf anderen Websites einbetten. Sie können auch den Inhalt Ihrer Website bereichern, indem Sie Videos auf Ihrer Website einbetten.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie wissen, wie Sie YouTube-Videos auf anderen Websites einbetten können.

So betten Sie YouTube-Videos ein

  1. Rufen Sie die Seite des YouTube-Videos auf, das Sie einbetten möchten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Freigeben" am unteren Rand des Videowiedergabebildschirms.
  3. Wählen Sie "Einbetten".
  4. Passen Sie die Optionen an und stellen Sie die "Videogröße", "Angezeigte Videoinformationen", "Autoplay" usw. wie gewünscht ein.
  5. Kopieren Sie den Einbettungscode und fügen Sie ihn in Ihre Website ein.

Hinweise zum Einbetten von Videos

Es wird nicht empfohlen, die automatische Wiedergabe beim Erstellen des Einbettungscodes zu aktivieren. Der Grund dafür ist, dass die Leser selbst auf das Video klicken können, um es abzuspielen. Außerdem kann die automatische Wiedergabe von Videos auf Ihrer Website für die Leser unangenehm sein.

Sie sollten auch darauf achten, dass Sie beim Einbetten von YouTube-Videos auf Ihrer Website keine Urheberrechte verletzen. Wenn Sie nicht der Eigentümer des Videos sind, müssen Sie die Erlaubnis des Eigentümers einholen, bevor Sie es verwenden.

Dies ist eine kurze Erklärung, wie Sie YouTube-Videos auf anderen Websites einbetten können. Nutzen Sie diese Methode, um Ihrer Website oder Ihrem Blog tolle Inhalte hinzuzufügen und mehr Menschen zu erreichen!

Ergänzung: Wie man Videos auf YouTube hochlädt

Wenn Sie Ihre Arbeit mit der Welt teilen möchten, können Sie Ihre Videos auf YouTube hochladen. Das Verfahren zum Hochladen ist einfach: Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, wählen Sie das Video aus, das Sie hochladen möchten, geben Sie einen Titel und eine Beschreibung ein und veröffentlichen Sie es.

Das Hochladen von Videos auf YouTube ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Inhalte mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihr Video in wenigen Schritten auf YouTube hochladen können.

Bei YouTube anmelden

Melden Sie sich zunächst mit Ihrem Google-Konto bei YouTube an. Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, erstellen Sie ein neues.

Laden Sie Ihr Video hoch

Sobald Sie bei YouTube eingeloggt sind, klicken Sie auf das Kamerasymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie "Video hochladen". Wählen Sie anschließend die Datei aus, die Sie von Ihrem Computer hochladen möchten. Fügen Sie einen Titel, eine Beschreibung und eine Miniaturansicht hinzu, falls gewünscht.

Ändern der Videoeinstellungen

Sobald der Upload abgeschlossen ist, können Sie die Videoeinstellungen ändern. Überprüfen Sie den Titel und die Beschreibung noch einmal und ändern Sie sie nach Bedarf. Sie können auch den Veröffentlichungsbereich, die Sprache, das Land, die Kategorie und die Monetarisierungseinstellungen festlegen.

Veröffentlichen Sie Ihr Video

Sobald alle Einstellungen abgeschlossen sind, können Sie Ihr Video veröffentlichen. Klicken Sie zum Veröffentlichen auf "Veröffentlichen". Sie können die Veröffentlichung auch planen. Mit dieser Funktion können Sie Ihr Video für ein zukünftiges Datum reservieren.

Dies sind die einfachen Schritte, um Ihr Video auf YouTube hochzuladen. Wir hoffen, dass Sie Ihre Inhalte mit Zuschauern auf der ganzen Welt teilen werden.

Wie Sie die Anzahl der Abonnenten Ihres YouTube-Kanals erhöhen

Wie man die Anzahl der Abonnenten des YouTube-Kanals erhöht -1

Um auf YouTube erfolgreich zu sein, müssen Sie ein großes Publikum gewinnen und auf Ihre Inhalte aufmerksam machen. Daher ist einer der wichtigsten Schritte, die Zahl der Abonnenten Ihres YouTube-Kanals zu erhöhen.

Attraktive Kanalgrafiken und Beschreibungen erstellen

Ihre YouTube-Kanalgrafik und -beschreibung vermitteln den ersten Eindruck von Ihrem Kanal. Wenn Sie diese ansprechend und interessant gestalten, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die Zuschauer auf Ihrem Kanal bleiben und ihn abonnieren.

Kontinuierliche Veröffentlichung von Inhalten

Die Qualität Ihrer Inhalte ist natürlich wichtig, aber ebenso wichtig ist es, regelmäßig Beiträge zu veröffentlichen. Sie müssen regelmäßig Beiträge veröffentlichen, damit die Zuschauer das Gefühl haben, dass sie sich immer auf neue Videos freuen können.

Setzen Sie Schlüsselwörter effektiv ein.

YouTube verfügt über eine Suchmaschine, und die Suchergebnisse werden durch Schlüsselwörter bestimmt. Wenn Sie also Schlüsselwörter in Ihre Videotitel und -beschreibungen aufnehmen, können mehr Menschen Ihre Inhalte finden.

Werbung.

Daher ist es wichtig, Ihre Inhalte in sozialen Netzwerken, Blogs und an vielen anderen Stellen zu bewerben, um Zuschauer zu gewinnen.

Probieren Sie diese vier Methoden aus, um die Zahl der Abonnenten Ihres YouTube-Kanals zu erhöhen!

Recent Posts